• Deutsch
    • Englisch
    • Spanisch

Keum-Boo Technik und Fassungen


Lehrer
Bernat Fortesa

Lerne die grundlegenden Techniken für Fassungen und Keum-Boo und kreire dein eigenes Schmuckstück.

Inhalte:

  • Erklärungen zu der Keum-Boo Technik
  • Werkzeuge der Keum-Boo Technik
  • Vorbereitung der Metalle die verwendet werden
  • Werkzeuge und Techniken für Fassungen w.z.B. Zargenfassung,
  • Krappenfassung, Inkrustierung
  • Umsetzung eines Schmuckstücks

Kursdauer
– 10 Stunden

ANMELDEN

alumnos y profesor en una de las clases

Grundlegende Techniken der Schmuck Herstellung


Annäherungskurse an zeitgenössischen Schmuck

Recycling und Kreativität

Für Menschen aus verschiedenen Bereichen, die daran interessiert sind, die wichtigsten Prozesse und Techniken des Schmucks kennenzulernen

Eine freie und praktische Art zu lehren und zu lernen, die darauf ausgerichtet ist, den Prozess zu verstehen und mit den Händen zu denken 

Es ist ein personalisierter Kurs mit individueller Überwachung der Lernentwicklung. Die Arbeit wird in einem gemeinsamen Raum ausgeführt, der gemäß den Distanzierungsprotokollen für zwei Schüler vorbereitet ist

Was wird in den Klassen passieren:
Kontakt mit Werkzeugen und deren Verwendung, Handhabung verschiedener Gieß-, Walz-, Zeichen- und Zeichentechniken, Schneiden, Schweißen, Volumenkonstruktion, Oberflächenveredelung, Patina, Nieten und Verschlüsse, Entwicklung eines Rings …

Tore:
Lernen Sie die grundlegenden Techniken der Schmuckherstellung und erweitern Sie sie, indem Sie mit den Kenntnissen komplementärer Techniken wie Silberwaren, Volumen, Schmieden, Schweißen mit PUK, Meißeln, Mokume Gane, Kum Boo, Setting usw. beginnen.

KURS DER GRUNDLEGENDEN TECHNIKEN Unterrichtet von Carlos Tellechea

DAUER:
Die Kurse werden in Blöcken von 10 Stunden (5 Klassen von 2 Stunden oder 4 von 2,5 Stunden) unterrichtet.

PREIS: 200,00 €
Dazu gehören Werkzeuge und Materialien (Bronze oder Kupfer).

Zahlungsarten:
Sie können mit Karte, Überweisung, in bar oder per Paypal bezahlen

Einführung in die Techniken von Emaille-Brand


Lehrer
Julia Ferian

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ein künstlerisches Anliegen haben und verschiedene Techniken ausprobieren möchten, um Feuer und Emails wie früher zu manipulieren.
Sie können ein wunderschönes Stück personalisierten emaillierten Schmucks herstellen, das Sie ohne vorherige Erfahrung mit nach Hause nehmen können.
Kommen Sie und genießen Sie mit uns in einem geräumigen und angenehmen Raum mit einer maximalen Kapazität von 2 Schülern pro Klasse, wobei Sie die Distanzierungsmaßnahmen einhalten.

ZIELE:
Wir geben Ihren Stücken Farbe, indem wir sie in einem professionellen Elektroofen und einer Taschenlampe mit Techniken wie Rühren, Schablonieren, Schablonieren, Sgraffito und Cloisonné emaillieren.

KOMPETENZEN, AUF DIE DER KURS SIE VORBEREITET:
Sie erwerben das Wissen, um künstlerische Stücke und emaillierten Schmuck herstellen zu können.

DAUER:
Die Kurse werden in Blöcken von 10 Stunden unterrichtet. (4 Klassen à 2,5 Stunden)


PREIS: 150 €

ZAHLUNGSARTEN:
Sie können mit Karte, Überweisung, in bar oder per Paypal bezahlen.


Werkzeuge und Materialien sind in den ersten 4 Klassen enthalten.

REAL | UNREAL eine Ausstellung von Steven Appleby


Unsere Welt ist aus verschachtelten Realitäten aufgebaut, wie eine russische Matruschka. Betrachten sie nur einmal die überlappenden Welten, in denen sie leben: Familie, Arbeit, Freundschaften, öffentliche und geheime Leben, Träume, Erinnerungen, alleine und in der Gesellschaft von anderen…eigentlich gar nicht notwenig, all die erfundenen Realitäten noch zu erwähnen, Welten aus Büchern, der Kunst und aus Filmen, da wo auch Steven seine Karriere ausgebaut hat.
Read more “REAL | UNREAL eine Ausstellung von Steven Appleby”

Gemeinsame Ausstellung Silvia Walz und Ramón Puig


Für mich als Kunst-Handwerker, der sich fast ein Leben lang mit dem Thema „Zeitgenössischer Schmuck“ beschäftigt hat, ist es eine Freude und ein geheimer Stolz, diese Doppel-Ausstellung zu zeigen, Arbeiten von Ramón, welche zwischen 2004 und 2011 hergestellt wurden, und Schmuckstücke von Silvia Walz, eine Sammlung von 14 Stücken der Serie „Casitecturas“
Read more “Gemeinsame Ausstellung Silvia Walz und Ramón Puig”

Add to cart