Eva Terrades Joyeria Textil ARTEARATESANIA

AUSSTELLUNG Eva Terrades Pallicer TEXTILSCHMUCK


AUSSTELLUNG

EVA TERRADES PALLICER

TEXTILSCHMUCK

Zeitgenössischer Schmuck ist geschlechtslos.

Zeitgenössischer Schmuck akzeptiert das Experimentieren mit allen Arten von Materialien.

Contemporary Jewelry versteht das Juwel als plastisches Ausdrucksmittel.

Eva Terrades joyeria textil ARTEARTESANIA

Eva Terrades Textilschmuck ARTEARTESANIAZeitgenössischer Textilschmuck

Stoffe, Nähte, Stoffstücke, Stickereien, Schüsse mit unterschiedlichen Fäden, Stoffe mit unterschiedlichen Techniken, das sind die Materialien, aus denen Eva Terrades ihre filigranen Stücke herstellt.

Es ist mir eine Freude, die nächste Ausstellung im kleinen Raum von ARTEARTESANIA zu präsentieren.

Eva Terrades Pellicer ist Mallorquinerin und in ihrer Bandbreite an Lebenserfahrungen schätzt sie, seit sie 6 Monate in Indien als Freiwillige für die Vicente-Ferrer-Stiftung mit Frauen mit hohem Grad an Behinderung gearbeitet hat, eine Erfahrung, die ihr Leben geprägt hat…

fast das andere Extrem, sich für die Welt der Mode zu begeistern, in New York anzukommen und jahrelang mit dem Designer Miguel Adrover zu arbeiten, zum Beispiel…

Aber es kommt vor, dass sie nach Mallorca zurückkehrt und ihren Staat ändert, aufhört zu reisen, Mutter wird,

Sie beschließt, in die Stille der Stickerei hinunterzugehen und dort den Samen der Arbeit zu keimen, die wir sehen werden.

Kreativität und Wiederverwendung:

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt der Arbeit von Eva Terrades ist, dass sie Stücke aus verschiedenen Stoffen wiederverwendet, viele davon alte mallorquinische Stoffe, die ihrer Arbeit einen subtilen und authentischen lokalen Charakter verleihen.

Die Stoffe bewahren die Emotionen, die Gerüche.

Die Kunden der Contemporary Jewelry Galleries sind zum größten Teil keine Spezialisten oder Sammler, sondern einfach sensible Menschen, die sich von bestimmten Stücken angezogen fühlen, die sie ohne weitere Ansprüche tragen möchten…

Ein sehr attraktiver Aspekt des zeitgenössischen Schmucks ist jedoch seine Körpernähe.

Unter den Postulaten des zeitgenössischen Schmucks finden wir neben dem in ein plastisches Ausdrucksmittel verwandelten Juwel den Körper, der das Juwel trägt, als Ausstellungsraum des Werks verstanden werden kann …

Die Komplizenschaft des Trägers war schon immer wesentlich, wenn es darum ging, die Kreation des Juweliers einzurahmen.

Diese Arten von Stücken werden unterschiedlich ausgestellt und getragen.

Sie kommen, um sich einen Namen zu machen und Trends zu setzen…

 

Galerie ARTEARTESANIA,

lädt Sie zur Ausstellung “SORTINT DE L’OU” ein

von Eva Terrades Pallicer

nächsten 27. Mai ab 18 Uhr

Musik in der Höhle ab 22:00 Uhr

Joyeria Textil Eva Terrades ARTEARTESANIA
Textilschmuck Eva Terrades ARTEARTESANIA

Benutzerkommentare 🙂

(Senden Sie uns Ihren Kommentar auf Instagram des Kontos und wir fügen ihn @arteartesania hinzu)

Kommentare von Alla, dem Model der Pieces.

  • Apropos, wie besonders Evas Arbeit ist, es ist unmöglich, einen ihrer größten Vorteile nicht zu erwähnen: das Gewicht. Die Teile sind so leicht und weich, dass Sie beim Tragen kaum etwas anderes bemerken als die Aufmerksamkeit, die die Teile auf sich ziehen.
  • Und dann, wenn Sie für einen Wochenendausflug packen, stecken Sie es einfach in Ihren Pullover und das war’s, kein zusätzliches Gewicht oder Platz … Ist das nicht großartig?
Add to cart