• Deutsch
    • Englisch
    • Spanisch

URHEBER DES PROJEKTES

Gold-und Silberschmiede-Meister der Balearen.

Seit 2001 entwickelt und produziert er seine Werke in Sóller, Mallorca.

Durch ihn beginnt das ArteArtesania-Projekt, ein Schöpfungsraum, eine Werkstatt, in der seine Werke hergestellt, ausgestellt und kommerzialisiert werden.

Lebenslauf/ Werdegang

Carlos Tellechea Voiron

Geboren in Colón (Bs.As.) ARGENTINIEN am 29.09.61

Er macht den Bachelor-Abschluss und zudem 3 Jahre Bachelor-Studium Industrielle Chemie an der katolischen Fakultät für Naturwissenschaften Rosario (Sta Fé) Argentinien.

Er beginnt seine Arbeit als Kunst-Handwerker in Traslasierra Cordoba mit der Arbeit an Skulpturen in kleinem Format.

Spanische Etappe

Im Februar 1990 kommt er nach Spanien und läßt sich bis 1997 in Cercedilla (Madrid) nieder. In dieser Zeit beteiligt er sich an der Neugründung der Vereinigung der Kunst-Handwerker von San Lorenzo del Escorial (Organisation von Kunsthandwerker-Messen im Escorial).

Er zog nach Segovia, um “Coscoja”, ein Geschäft für zeitgenössisches Kunsthandwerk, zu gründen, an welchem mehrere Kunsthandwerker beteiligt waren, und zwar in der Produktion sowie auch im Verkauf.

Seit 1990 nimmt er an den wichtigsten Handwerksmessen des Landes teil, worunter sich Folgende am meisten auszeichnen:

  • 1995 – Auszeichnung “Bestes Design” IBIZA Kunsthandwerker-Messe 
  • “Besondere Erwähnung”, II. Einzelstück Wettbewerb VII MADRID Kunsthandwerkermesse – RECOLETOS (1995/6)
  • Preis für ‘Einzelstück/Unikat’-Wettbewerb IBIZA Handwerksmesse
  • 1998 – Ehren-Auszeichnung – 1. Designwettbewerb für Kunsthandwerk in Castilla y León, Bereich Schmuck – Werk „CAMALEONES“
  • 2001- 1. Preis, Kunsthandwerker-Wettbewerb in Castilla-Leon (Dekorationsobjekte) für die Arbeit ‘Cajas de Calabaza’/ die Kürbisschachteln (Preisgeld 400.000 pts)

Im Mai 2001 zieht er nach Soller, Mallorca und startete mit Ximena Walker (www.ximenawalker.com) das Projekt “Arteartesanía” ein Laden/ Werkstatt / Galerie-Konzept“

Seit 2004 nimmt er zu Weihnachten in Sevilla am Kunsthandwerker-Markt teil, wo er 2006 den Preis für sein Gesamtwerk erhielt (dotiert mit 600,00 €) und 2011 ein Ehrendiplom für seine Karriere ansich

Teilnahme Januar 2019 an der BIJORHCA (Paris)

Produkte von Carlos Tellechea

Zu seinen wichtigsten Arbeiten gehört:

Kollektion
‘Blätter mit Calablüte’ gold im modernistischen Stil
Im Jahr 2003 vom Consell de Mallorca als lokales Produkt anerkannt.
Die Kollektion im modernistischen Stil wir aus 925er Sterlingsilber gefertigt und durch den Auftrag von 22 Karat Blattgold verfeinert.

Kollektion
Calablüten aus Bronze mit grüner Patina, im modernistischen Stil

Kollektion
‘Blätter mit Calablüte’ aus Bronze mit grüner Patina im modernistischen Stil

Kollektion
Gehämmertes Sterlingsilber

Kollektion
Kupfer-Patinas

Kollektion
Silber mit Holzeinlagen

Kollektion
‘Inspiriert durch Steven Appleby

Kollektion
‘Inspiriert vom Myotragus’

Kollektion
Silber und Gold mit Edelsteinen

Einzelstücke

Dies sind einige Produkte von Carlos Tellechea. Wenn Sie mehr sehen möchten, können Sie in den Online-Shop gehen.

Add to cart