• Deutsch
    • Englisch
    • Spanisch
alumnos y profesor en una de las clases

Grundlegende Techniken der Schmuck Herstellung


Annäherungskurse an zeitgenössischen Schmuck

Recycling und Kreativität

Für Menschen aus verschiedenen Bereichen, die daran interessiert sind, die wichtigsten Prozesse und Techniken des Schmucks kennenzulernen

Eine freie und praktische Art zu lehren und zu lernen, die darauf ausgerichtet ist, den Prozess zu verstehen und mit den Händen zu denken 

Es ist ein personalisierter Kurs mit individueller Überwachung der Lernentwicklung. Die Arbeit wird in einem gemeinsamen Raum ausgeführt, der gemäß den Distanzierungsprotokollen für zwei Schüler vorbereitet ist

Was wird in den Klassen passieren:
Kontakt mit Werkzeugen und deren Verwendung, Handhabung verschiedener Gieß-, Walz-, Zeichen- und Zeichentechniken, Schneiden, Schweißen, Volumenkonstruktion, Oberflächenveredelung, Patina, Nieten und Verschlüsse, Entwicklung eines Rings …

Tore:
Lernen Sie die grundlegenden Techniken der Schmuckherstellung und erweitern Sie sie, indem Sie mit den Kenntnissen komplementärer Techniken wie Silberwaren, Volumen, Schmieden, Schweißen mit PUK, Meißeln, Mokume Gane, Kum Boo, Setting usw. beginnen.

KURS DER GRUNDLEGENDEN TECHNIKEN Unterrichtet von Carlos Tellechea

DAUER:
Die Kurse werden in Blöcken von 10 Stunden (5 Klassen von 2 Stunden oder 4 von 2,5 Stunden) unterrichtet.

PREIS: 200,00 €
Dazu gehören Werkzeuge und Materialien (Bronze oder Kupfer).

Zahlungsarten:
Sie können mit Karte, Überweisung, in bar oder per Paypal bezahlen

Add to cart